Mittwoch, 24. August 2016

Dornen III

Und hier ist der nächste hilfreiche Geist, Birke.

Die Hände sind, wie immer, unfertig. Irgendwann zwinge ich mich dazu, alle Hände auf einmal zu malen, und es wird mit viel Fluchen und Bitterkeit verbunden sein.
Verbunden mit den Händen fehlt auch die Fortführung der Geisterfäden, die eigentlich durch den Oberkörper verlaufen und sich um die Handgelenke wickeln sollen.

Samstag, 20. August 2016

Dornen II

Ich habe weiter an den Figuren für Dornen gearbeitet, auch wenn mir inzwischen klar geworden ist, dass aus Spiel in zwei Wochen nichts werden wird (lieber ein solides Spiel mit tiefgründiger Geschichte als etwas halbherziges, was ich erzwingen muss...). Trotzdem macht das Erfinden der verschiedenen Figuren mit ihren Aspekten viel Spaß, umso mehr, da Dornen eine sehr düstere Geschichte mit viiieeelen untoten Individuen ist.
Daher jetzt hier die zweite (etwas makabere) Figur:
Erle, einer der hilfreichen Geister des Spiels. (die Hände sind unfertig, denn Hände sind DAS BÖSE)

Mittwoch, 17. August 2016

Dornen - Erste Projektfragmente

Uuund da ich Visual Novels produzieren will, habe ich mich spontan bei einem GameJam angemeldet, um mir einen extra Tritt zu geben, mich mit den nötigen Programmen und dem Drumherum auseinander zu setzen.
Das Spiel, das ich im Rahmen besagtes GameJams produzieren will, trägt den Arbeitstitel Dornen (bzw. Thorn) und ist auf einer Kurzgeschichte basiert, die ich mal so mehr oder weniger produziert habe. Die Kurzgeschichte ihrerseits war sehr, sehr locker auf Die Schöne und das Biest basiert.

Und um mich selber noch ein wenig weiter zu motivieren, werde ich meine Fortschritte hier dokumentieren. Jawohl.

Aaalso: Hier die allererste Skizze des Protagonistenmenschen Braem.

Das generelle Grafik-Design unterscheidet sich schon stark von dem, was ich normalerweise produziere, aber es schien mir dem Ton der Geschichte besser zu entsprechen als mein normaler Stil.

Jetzt muss ich nur noch die Handlung und Symbolik überarbeiten...
Und dann fängt die eigentliche Arbeit an.